Franziska Herrmann

Mein Name ist Franziska Herrmann und seit dem Abschluss des Studiums an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bin ich klinische Sprechwissenschaftlerin, also akademische Sprachtherapeutin. Neben dem Studium durfte ich bereits eineinhalb Jahre Berufserfahrung sammeln und bin nun seit Dezember 2015 im SprechWerk angestellt.

Mein Behandlungsschwerpunkt liegt heute auf der Therapie von Kindern mit Sprachentwicklungsstörung, myofunktioneller Störung oder auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung. In Anlehnung an die neurofunktionelle Reorganisation nach B. Padovan und die sensorische Integrationstherapie nach J. Ayres arbeite ich hierbei gern ganzheitlich. Darüber hinaus bin ich nach einer Weiterbildung zum Kieler Lese- / Rechtschreibaufbau auch als Lerntherapeutin tätig und therapiere sehr gern PatientInnen jeden Alters mit Stimm- oder Redeflussstörungen.

Franziska Herrmann